Freiwillige Feuerwehr Schriesheim

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Get Adobe Flash player
 

eiko_icon Heizkostenverteiler geplatzt


Einsatzkategorie: Brandnachschau
Einsatzart: Fehlalarme
Zugriffe: 66
Einsatzort Details:

Bismarckstraße, Schriesheim
Datum: 06.02.2018
Alarmierungszeit: 08:16 Uhr
Einsatzende: 08:36 Uhr
Alarmierungsart: Leitstelle
Mannschaftsstärke: 8
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Schriesheim

Einsatzbericht :

Zu einer Brandnachschau wurde die Feuerwehr in die Bismarckstraße gerufen. Laut Meldung der Leitstelle wäre dort ein Heizkörper geplatzt und die Steuereinheit würde schmoren.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellt sich heraus, das nicht der Heizkörper geplatzt ist, sondern der sog. Heizkostenverteiler, der den Verbrauch der Heizung für die Abrechnung misst. Die Bewohner hatten die Befürchtung, dass dort Quecksilber ausgetreten sein könnte. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da in den Messgeräten kein Quecksilber mehr zum Einsatz kommt. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

 

Bild: Symbolbild

 

Social Media

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 17.Feb. 22:00 bis So, 18.Feb. 11:00
Level: 2 Type: 6
Event: GLÄTTE
Bundesland: Baden-Württemberg
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor NEBEL
So, 18.Feb. 01:41 bis So, 18.Feb. 10:00
Level: 2 Type: 4
Event: NEBEL
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern auf.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 17.Feb. 17:00 bis So, 18.Feb. 11:00
Level: 2 Type: 5
Event: FROST
Bundesland: Baden-Württemberg
Es tritt mäßiger Frost zwischen -2 °C und -6 °C auf.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/02/2018 - 03:30 Uhr