Freiwillige Feuerwehr Schriesheim

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Get Adobe Flash player

Termine

Keine Termine

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/04/2019 - 00:15 Uhr

Besucher

HeuteHeute28
GesternGestern137
Diese WocheDiese Woche422
Diesen MonatDiesen Monat9043
insgesamtinsgesamt331753
 

eiko_icon Verkehrsunfall


Einsatzkategorie: Verkehrsunfall
Einsatzart: Hilfeleistung
Zugriffe: 208
Einsatzort Details:

Hauptstraße, Schriesheim
Datum: 25.01.2019
Alarmierungszeit: 13:40 Uhr
Einsatzende: 14:28 Uhr
Alarmierungsart: Leitstelle
Mannschaftsstärke: 20
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Schriesheim
Abteilung Altenbach
Polizei
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen KdoW  (Schr 1/10)  Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/20 (Schr 1/46)  Vorausgerätewagen VGW.  (Schr 1/59)  Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 (Schr 2/42)  Streifenwagen  Rettungswagen RTW  Nótarzteinsatzfahrzeug NEF
Hilfeleistung

Einsatzbericht :

Ein Verkehrsunfall wurde der Leitstelle über das eCall System von BMW gemeldet. In der Meldung der Notrufleitstelle von BMW wurde der Leitstelle in Ladenburg die Koordinaten der Einsatzstelle mitgeteilt. Ebenso, dass die Airbags ausgelöst haben und das sich noch eine Person im Fahrzeug befindet.

Aufgrund der Meldung alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Polizei in die Hauptstraße nach Altenbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr ergab sich folgende Lage. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und war in ein parkendes Fahrzeug gefahren und hatte dieses mehrere Meter die Straße hoch geschoben. Die Airbags in dem Unfallfahrzeug hatten ausgelöst und die Fahrerin befand sich noch in dem Fahrzeug und war glücklicherweise nicht eingeklemmt. Anwohner betreuten die Damen.

Von den Feuerwehrsanitätern wurde die Erstversorgung durchgeführt. Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Fahrerin an den Rettungsdienst übergeben. Parallel hierzu wurde der Brandschutz sichergestellt, die Batterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen.

Die Fahrerin wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt und wurde zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Über den Sachschaden kann aktuell keine Aussage getroffen werden.

Während der Einsatz und der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt Altenbach für knapp eine Stunde komplett gesperrt.

Von der Feuerwehr Schriesheim waren die Abteilungen Stadt und Altenbach mit 20 Personen und 4 Fahrzeugen im Einsatz.

Der Rettungsdienst war mit 4 Personen, davon 1 Notarzt und 2 Fahrzeugen vor Ort.

Die Polizei war mit 2 Beamten und einem Streifenwagen an der Einsatzstelle und hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Social Media

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok